> Insights
>
Der ultimative Leitfaden zum Fundraising in der Cannabisbranche

Der ultimative Leitfaden zum Fundraising in der Cannabisbranche

Introduction

The floodgates have been opened after a decade of progressive decriminalization. The cannabis market has experienced a radical upturn, and is expected to grow in an inordinate fashion during the following years. Now that the dust of novelty is beginning to settle and the market shows signs of an incipient maturation, we are starting to see more and more diversification in business models and investment portfolios.

From CBD extracts to textiles, from minor cannabinoids to cosmetics, and from beverages to pet food, market segmentation is working its magic: new disruptive trends are challenging the early joiners and threatening their position as pioneers in a market of immense potential value. The entire sector is rapidly evolving, with the accumulated knowledge from trial-and-error paving the way for new arrivals to thrive. In this context, access to funding is paramount to allow for the development of new value propositions.

Under this guide, you will find a detailed profiling of the key actors in the cannabis investment landscape: cannabis specialists, as well as venture capital funds operating in Europe and North America with significant exposure to cannabis. This distinction operates on two axes: first, on legal and market differences between Europe and North America, and secondly on the target of the funds themselves. While cannabis specialist funds have attracted much attention, the last few years have also seen generalist venture capitalists flocking to cannabis to get a stake in this emergent market.

Cannabis specialists

This section contains some of the big players specific to the cannabis industry. In general, these funds vindicate cannabis, CBD or hemp as a part of their mission and brand, defining themselves in relation to the cannabis industry. It is interesting to notice how, over time, these key funds have tended to diversify across different cannabis verticals, perhaps with an underlying understanding of the necessity to keep the ecosystem strong… and versatile.

It is also relevant to point out how several of the top companies in the sector received funding or seed money from a number of these funds, even if complementary to other investments. Overall, the following funds appear interested in the sustenance of a diverse and prolific environment, with the comprehension that the feedback loops created between these players represent a mutual benefit for portfolios diversified within the industry.

Cannabis investors
Enexis AB
Enexis AB
Schweden
Enexis AB ist ein schwedischer Risikokapitalfonds, der sich auf Investitionen in alternative Gesundheitsfürsorge und Wellness sowie auf medizinische Lösungen auf Pflanzenbasis, insbesondere Cannabis, spezialisiert hat. Enexis AB hält sich an die Vorschriften des Übereinkommens der Vereinten Nationen über das Betäubungsmittelwesen.

Das Team von Enexis besteht aus Anlageexperten mit insgesamt über 40 Jahren Erfahrung sowohl in alternativen Anlagen als auch in der Finanzbranche.
Portfolio includes:
Alphagreen Group
Cannalysis
Dragonfly Biosciences
EMMAC Life Sciences
Heidi’s Garden
Infinite Percent Partners
Reyos
Gotham Green Partners
Tuatara Capital
NOBL Group
Mantle
Hemply Balance
Nobl group Limited
Bengal Capital
Bengal Capital
USA
Bengal Capital ist eine Risikokapitalgesellschaft mit Büros in New York, Los Angeles und Chicago. Neben der Investitionstätigkeit bietet Bengal Capital seinen Kunden ebenfalls Beratungsdienste an. Bei den Investitionen konzentriert sich das Unternehmen auf Firmen aus der Cannabisbranche in der Seed-Phase.
Portfolio includes:
Flowr
GTI
Bloom Farms
4Front
Jetty Extracts
Grassroots
Holistic Industries
Kikoko
Leaf
Navy Capital
Navy Capital
USA
Navy Capital ist in New York ansässig und konzentriert sich ausschließlich auf die Cannabisbranche. Mit Forschung als Hauptantrieb widmet sich dieser Fonds Investitionen in den folgenden Sektoren: Verbraucher, Gesundheitswesen, Technologie, Industrie und Landwirtschaft.
Portfolio includes:
4Front
Cann
1906
GrowGeneration
MariMed
F/ELD
CLS Holdings USA
Plus Products
Sanity Group
West Creek Investments
West Creek Investments
USA
West Creek Investments wurde 2019 gegründet und hat ein diversifiziertes Portfolio aus verschiedenen Unternehmen aufgebaut. Bei der Auswahl der Unternehmen, in die investiert werden soll, hofft West Creek Investments vor allem auf zwei Dinge: ein starkes und erfahrenes Managementteam und die Einzigartigkeit der Produkte/Dienstleistungen.

Atlas Growers ist eines der Unternehmen im Portfolio von West Creek Investments. Das Unternehmen produziert medizinisches Cannabis in einer EU-GMP-zertifizierten Anlage in Kanada.
Portfolio includes:
Atlas Growers
Alphagreen Group
Heavenly Hash Creamery
Pure Extracts
Zol Train
StashLogix
Garden Society
Tuli
Grow with Jane
The Clio Project
Artemis Growth Partners
Artemis Growth Partners
USA
Der in den USA und London ansässige Fonds Artemis Growth Partners hat ein beeindruckendes Portfolio aufgebaut: Seine Investoren haben ihre eigene spezifische Strategie entwickelt, wenn es um Investitionen in die Cannabisbranche geht.

Bei den medizinischen Cannabismarken konzentriert sich Artemis Growth Partners auf Unternehmen mit Sitz in Nordamerika und Europa; beim Anbau auf Unternehmen, die ihren Standort in der Äquatorialregion haben; und wenn es um Forschung und Technologie geht, wendet sich Artemis Growth Partners an Israel.
Portfolio includes:
GTI
Kiva Confections
Northern Swan
4Front Ventures
Pharmacann
Columbia Care
Central Coast Agriculture
Caliva, Flow Kana
Jacana
PAX Labs
Sundial
Flower Company
Plant People
iCan, Aureum
Gotham Green Partners
Asia Horizon
High12
Think Big
Phylos Biosciences
Medcolcanna
NOBL Group
CBVIT
Phytopur Bio
Bridge Farm Group
Rainbow
Nabis
Falcom medical
Poseidon Asset Management
Poseidon Asset Management
USA
Poseidon Asset Management ist ein Fonds aus San Francisco, Kalifornien, der von dem Geschwisterpaar Morgan und Emily Paxhia geleitet wird. In Bezug auf die Pandemie sagte Emily Paxhia, dass „die Unternehmen, die vorsichtiger mit ihrem Kapital umgegangen sind", die besten Überlebenschancen in diesen schwierigen Zeiten haben. Sie ist außerdem der Meinung, dass die Krise zwar zu einer Unterbrechung der Lieferkette in China geführt hat, aber gleichzeitig „anderen Unternehmen die Möglichkeit gegeben hat, sich einen Namen zu machen".
Portfolio includes:
Adaviv
Sirni
Flowhub
Green Flower Media
Confident Cannabis
Wurk
Headset
Ascend Wellness
Hemper
Flow Kana
MainStem
Baker
Meadow
VapXhale
Tradiv
Casa Verde Capital
Casa Verde Capital
USA
Casa Verde Capital ist ein weiteres Risikokapitalunternehmen aus Kalifornien, diesmal jedoch mit Sitz in Los Angeles. Casa Verde Capital wurde 2015 von keinem Geringeren als Snoop Dogg, dem berühmten Rapper aus Kalifornien, gegründet. Casa Verde Capital ist nach eigenen Angaben auf Seed-Investitionen spezialisiert, hat jedoch auch in spätere Finanzierungsrunden investiert.
Portfolio includes:
Dutchie
AceCann
Delix
Metro
Surfside
Leaflink
Bespoke Financial
Proper
Vangst
Indose
El Capitan Advisors
Greentank
Eaze
Merry Jane
Miss Grass
Sanity Group
OCT (IPO)
Greenbits (exited)
Cannalysis (exited)
Trellis (exited)
Measure Eight
Measure Eight
USA
Measure Eight Venture Partners wurde Anfang 2018 von Boris Jordan und einem Team von Fachleuten mit umfangreichem Branchenwissen gegründet. Die alternative Risikokapitalgesellschaft konzentriert sich auf Investitionen in neu gegründete Cannabisunternehmen. Im August 2019 legte Measure Eight Venture Partners einen LP-Publikumsfonds auf.

Nach Aussagen des Unternehmens besteht ihr Mehrwert in dem Bestreben, „überragende, absolute Renditen durch einen Vollspektrum-Ansatz bei Investitionen in Cannabis zu erzielen". Das bezieht sich auf einen 360-Grad-Ansatz, der sowohl kurz- als auch langfristige Investitionen auf dem öffentlichen und privaten Markt umfasst – solange es sich dabei um die Cannabisbranche handelt.
Portfolio includes:
Bloomwell Group
EMMAC life sciences
HERBL
Cura Partners
Curaleaf
Gotham Green Partners
Gotham Green Partners
USA
Gotham Green Partners, auch bekannt als GGP, wurde 2017 gegründet und ist ein in New York ansässiges Private-Equity-Unternehmen, das sich fast ausschließlich auf Unternehmen in der Spätphase konzentriert. Eine Ausnahme ist Fleur Marche, ein CBD-Marktplatz, für den GGP an der Pre-Seed-Finanzierungsrunde teilnahm. Die meisten der Unternehmen, in die GGP investiert, gehören zur CBD-Branche. Die bemerkenswerteste Investition ist die in MedMen, ein Unternehmen, das Cannabisabgabestellen und Lieferdienste anbietet.

Derzeitiger geschäftsführender Gesellschafter von GGP ist sein Mitbegründer Jason Adler. Vor der Gründung von Gotham Green Partners war er Mitbegründer und CEO von Alphabet Partners, einer Multi-Strategie-Investmentmanagementfirma.
Portfolio includes:
Viola
The High Note
MedMen
Lift & Co.
Jane Technologies
iAnthus
GrowGeneration
Flow Kana
Coda Signature
Chooze
Chemistry
Airgraft
Fleur Marche
Trait Biosciences
Avicanna
4Front Ventures Corp.
Emerald Park Capital
Emerald Park Capital
USA
Emerald Park Capital ("EPC") ist ein Investmentmanager, der sich auf Investitionen in die wachstumsstarke legale Cannabisbranche konzentriert. EPC investiert in erster Linie in vorrangige Schuldtitel mit Vermögensabdeckung und bevorzugte Beteiligungsmöglichkeiten an bewährten Unternehmen mit erstklassigen Managementteams und in einzigartigen Marktpositionen.
Portfolio includes:
Flower One Holdings
Columbia Care
Jushi Holdings
NorCal Cannabis
Connected cannabis
Highway cannabis
Glorious cannabis
Hound Labs
Delta Emerald Ventures
Delta Emerald Ventures
USA
Das in New York ansässige Unternehmen Delta Emerald kann sich rühmen, in kurzer Zeit eine sehr interessante und auf Erfolg gepolt Mischung aus Technologie, Innovation, Wissenschaft und Finanzen geschaffen zu haben. Ihre Bemühungen konzentrieren sich auf die Cannabisindustrie und verfolgen das Ziel, Veränderung herbeizuführen – daher der Name „Delta".
Portfolio includes:
Adaviv
Blaze
Cellibre
Jane Technologies
Happy Cabbage Analytics
Trym
Henry’s originals
Greencare capital
Greencare capital
Großbritannien
Greencare Capital plc ist eine Investmentfirma, die sich auf Investitionsmöglichkeiten in und Übernahmen von Unternehmen in dem sich schnell verändernden regulatorischen Umfeld von CBD und Hanf konzentriert. Das Unternehmen ist in London ansässig und investiert außer in CBD-Unternehmen ebenso in Firmen, die sich anderer pflanzlicher Wellness-Produkte verschreiben.
Portfolio includes:
Voyager CBD
Journey One
Journey One
USA
Journey 1 ist eine von Helene Servillon gegründete VC-Firma mit Sitz in Los Angeles. Sie konzentriert sich auf Investitionen in Cannabisunternehmen , die in den expandierenden und politisch stabilen Märkten Nordamerikas ein schnelles Wachstum anstreben.

Journey 1 ist davon überzeugt, dass Cannabis die beste Vermarktungsstrategie ist, um die nächste Welle von Einhorn-Unternehmen hervorzubringen. Ziel ist, die Anzahl und Diversität der Limited Partners zu erhöhen und Vertreter mit verschiedensten ethnischen Hintergründen, Herkunftsländern, Gemeinschaften und Branchen am Fonds zu beteiligen.
Portfolio includes:
Plant People
Flower Company
Tuatara Capital
Tuatara Capital
USA
Tuatara Capital wurde 2014 gegründet und ist ein Risikokapitalunternehmen mit Sitz in New York. Tuatara Capital investiert in der Regel in Cannabisunternehmen im Frühstadium, wobei die meisten Investitionen in Serie A- und B-Runden getätigt werden.
Portfolio includes:
GCH
Teewinot Life Sciences
Green Dot Labs
Slang Worldwide
CanAscend Group
Enlighten
Ct Pharma
Sumapaz Enterprises
CKSoul
Green Flower
Willow Biosciences
Demetrix
Hana Meds
CB1 Capital
CB1 Capital
USA
CB1 Capital ist auf die Verwaltung von Investitionen entlang der Wertschöpfungskette von Wellness-Lösungen auf Cannabinoid-Basis sowie anderer Therapien und Produkte im Bereich der alternativen Medizin spezialisiert.

Ihr Leitspruch lautet: „Es geht nicht darum, high, sondern gesund zu werden". Das Unternehmen gründet sich auf Vertrauen, Respekt und Ehrlichkeit und erwartet von jedem Teammitglied, dass es diese Werte aufrecht erhält. CB1 Capital widmet sich außerdem der Anlageverwaltung und -beratung.
Portfolio includes:
C21 Investments
Altitude Investment Management
Altitude Investment Management
USA
Altitude Investment Management ist ein in New York ansässiger Risikokapitalfonds, der 2017 gegründet wurde und sich auf verschiedene Bereiche der Cannabisbranche konzentriert.

Obwohl der Schwerpunkt des Fonds auf Technologie- und Datenunternehmen liegt, hat Altitude Investment in der Vergangenheit ebenso in Unternehmen wie KannaSwiss, eine Premium-CBD-Marke, und Front Range Biosciences, einen Anbaubetrieb, investiert.
Portfolio includes:
Grassroots
Loudpack
C4 Distro
The Green Organic Dutchman
EMMAC Life Sciences
Flowhub
PathogenDx
Wurk
Front Range Biosciences
Segra
BDS Analytics
Green Flower
Enlighten
Privateer Holdings
Springbig
Holistic Industries
Canndescent
Sunderstorm
KannaSwiss AG
Prohibition Holdings
Merida Capital Partners
Merida Capital Partners
USA
Merida Capital Partners ist ein Risikokapitalfonds aus dem Großraum New York. Im Gegensatz zu den meisten anderen Fonds zielt er auf Unternehmen in der Spätphase ab. Die meisten seiner Investitionen werden daher nicht in Seed-Runden getätigt. Merida Capital Partner konzentrieren sich auf Unternehmen im Bereich Züchtungstechnologien und haben bisher in Unternehmen wie Henry's Originals und Canndescent investiert. Sein geschäftsführender Gesellschafter, Mitch Baruchowitz, verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Branche des legalen Cannabis und ist Absolvent der Boston University School of Law. Er ist der Ansicht, dass der legale Markt den Schwarzmarkt durch die globale Pandemie „kannibalisiert" hat. Damit meint er, dass Verbraucher ihre Gesundheit nun billigen und unregulierten Waren vorziehen. Dies könnte ein bedeutender Wendepunkt sein, denn „der Großteil des derzeitigen Wachstums im Cannabisbereich wird von Verbrauchern angetrieben, die vom Schwarzmarkt auf den legalen Markt wechseln", so Baruchowitz.
Portfolio includes:
New Frontier Data
Grow Generation
KushCO
MCP Wellness Michigan
Valley Agriceuticals
Simplifya
Steep Hill
Lumigrow
Manna
Mainstem
Candescent
CB2insights
VividGro
Freedom leaf Health
Vireo
Mediajel
Ionization Labs
Jova
Ptelafast
Dutchie
CRIV Capital (Canopy Rivers)
CRIV Capital (Canopy Rivers)
Kanada
Riv Capital, früher unter dem Namen Canopy Rivers bekannt, konzentriert sich auf Cannabisunternehmen, die sich eher horizontal als vertikal integrieren. Narbe Alexandrian, Präsident und CEO des Risikofonds, glaubt, dass es derzeit zwei Hauptstrategien für Unternehmen gibt, um in der Cannabisbranche erfolgreich zu sein: Sie sollten entweder ein "Low-Cost-Leader" oder ein "Differenzierer" sein. Ein "Low-Cost-Leader" ist ein Unternehmen, das seinen Kostenvorteil nutzt, um die größte Gewinnspanne zu erzielen, oder das in der Lage ist, den Markt mit billigen Produkten zu überschwemmen. Ein Differenzierer stellt ein exklusives Produkt her, zum Beispiel Ultra-Premium-Cannabis, und wirbt für seine Einzigartigkeit.
Portfolio includes:
Biolumic
ZeaKal
Agripharm
Pharmhouse
Radicle
TerrAscend
Tweed Tree Lot
Vert
Canapar
Dynaleo
Greenhouse
Herbert
High
Headset
LeafLink
YSS
Civilized
Salveo Capital
Salveo Capital
USA
Salveo Capital ist ein privater Investmentfonds mit Sitz in Chicago. Durch seine langfristige Ausrichtung auf die gesamte Geschäftsstrategie der Unternehmen, die es in sein Portfolio aufnimmt, hofft Salveo Capital, beständige und nachhaltige Unternehmen aufzubauen. Letztere, so hofft der Fonds, tragen so dazu bei, die Wahrnehmung von legalem Cannabis weltweit neu zu definieren.

Salveo stellt Zusammenarbeit und Partnerschaft vor das Kapital. Der Fonds sucht aktiv nach Unternehmen, die bereit sind, sich von ihnen bei den Managemententscheidungen leiten zu lassen. Neben Cannabis-Produkten ist Salveo Capital versiert auf die technologischen Entwicklungen, die die Branche florieren lassen.
Portfolio includes:
Headset
Front Range Biosciences
Baker
Wurk
Tokyo Smoke
Treez
Purissima
Flow Kana
PathogenDx
Harborside
Ascend
Grassroots
Cannabistry Labs
M Plant
Sclabs
Coda Signature
Herbl
KelSie Biotech
LeafLogix
Fyllo
Equilibria
Phyto Partners
Phyto Partners
USA
Phyto Partners ist eine Eigenkapitalgesellschaft mit Sitz in Florida, USA. Ihr Schwerpunkt liegt auf High-Tech-Unternehmen in den Bereichen Biotechnologie, Agritech, Daten, Pharma, SaaS-Software, Cannabis-Lieferdienste und Markenbildung.

Wie viele andere Investmentfirmen auch hat das Unternehmen den Großteil seiner Investitionen in frühen Finanzierungsrunden getätigt, so etwa die Finanzierung des Cannabis-Softwareunternehmens Fyllo im Jahr 2020 in seiner Serie-A-Finanzierungsrunde mit 10 Mio. USD.
Portfolio includes:
Flowhub
LeafLink
Front Range Biosciences
Green Flower
Wurk, Vangst
Fyllo, CannaRegs
Canndescent
Mood33
WLDKAT
MATTIO
Agrify
Trigrow Systems
Asia Horizon
Marijuana Doctor
Heally
Leaf
Greenlane Holdings
VCC Brands
Grownetics
Lucid Green
TILT, Baker
CB2 Insights
Gatekeeper Innovations
Green Mile Holdings
Convectium
Civilized
New Frontier
Steep Hill Labs
ARCADIAN Fund
ARCADIAN Fund
USA
ARCADIAN Fund ist eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Los Angeles, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, sowohl Kapital als auch Unterstützung bereitzustellen, um Unternehmen in der Cannabisbranche zum Erfolg zu verhelfen.

Arcadian stellt sicher, dass alle Portfoliobestände sowohl mit dem Landes- als auch dem Bundesrecht übereinstimmen. Der Fonds beabsichtigt, ethische Unternehmen auf Basis von ESG-Best Practices aufzubauen, die Ressourcen effizient nutzen und den Kohlenstoffausstoß minimieren.
Portfolio includes:
Agrify
Akerna Corp
Asia Horizon
BDSA
CB2 Insights
Custom Social
Enlighten
Flowhub
Front Range Biosciences
Fyllo
Heally
High Times
Jane Technologies
KelSie Biotech
Kushco Holdings
Leaf
Lucid
Magical
Meadow
Opennest
PathogenDX
Phylos
Sava
Tokr
Treez
Wurk
Petalfast
Arcview Group
Arcview Group
USA
Die Arcview Group ist ein Netzwerk von Investoren mit Sitz in der San Francisco Bay Area. Bislang hat es mehr als 300 Millionen Dollar in über 300 Unternehmen investiert.

Derzeit besteht ihr Investorennetzwerk aus über 600 akkreditierten Anlegern. Die Arcview Group konzentriert sich auf Investitionen in Unternehmen in der Frühphase, wobei der Großteil ihrer Investitionen in Seed-Runden erfolgt.
Portfolio includes:
Wurk, CannaBuild
MassRoots
Gatekeeper Innovation
Green Flower Media
Meadow
MJ Freeway
Chooze
Tokyo Smoke
CanopyBoulder
CanopyBoulder
USA
CanopyBoulder unterscheidet sich von anderen Fonds dadurch, dass er nicht nur in Unternehmen investiert, sondern auch ein Accelerator-Programm zur Unterstützung und Betreuung von Unternehmern in der Cannabisbranche bietet.

Wie viele andere Fonds in der Cannabisbranche auch, konzentriert sich CanopyBoulder auf Unternehmen in der Frühphase. Die meisten seiner Investitionen sind im Vergleich zu anderen Fonds relativ klein.
Portfolio includes:
AMNESIA Media
Straight Hemp
Weller
Tuli Technologies
Wurk, ANDIA
Best In Grow
KNXIT
Miele & Co
Archytas Ventures
Archytas Ventures
USA
Archytas Ventures ist ein privater Fonds mit Sitz in Los Angeles, der Parallelen zwischen dem Verbot von Alkohol in den USA des 20. Jahrhunderts und der heutigen regulatorisch turbulenten Cannabisindustrie sieht. Derzeit produzieren und verkaufen die Unternehmen unter Archytas Ventures verschiedene CBD- und CBN-Produkte.

Im Rahmen seiner Investitionsstrategie zielt Archytas Ventures darauf ab, Unternehmen in der Cannabisbranche – darunter Ölverarbeiter, Anbauer, Testlabors und anderen – Leasing-Ausrüstung zur Verfügung zu stellen.
Portfolio includes:
XS Financial
Halo Labs
Grow Now
Cellibre
Bloom Farms
Purissima
Sublime
Medterra
JM10 Partners
JM10 Partners
USA
JM10 wurde 2018 in New York gegründet. In seinem Fonds I investierte JM10 48 Mio. USD in 17 verschiedene Unternehmen. JM10 konzentriert sich tendenziell auf vertikal integrierte Betreiber in Staaten mit begrenzter Lizenz.

Dabei bevorzugt JM10, wenn das Unternehmen in einem dieser vier US-Bundesstaaten ansässig ist: Kalifornien, Michigan, Illinois oder Massachusetts. Der Fonds ist der Meinung, dass die Gesetzgebung in diesen Staaten am erfolgversprechendsten für Unternehmen in der Cannabisbranche ist.

In der Regel meidet JM10 Unternehmen der folgenden Branchen: Immobilien, Biowissenschaften, Pharma und Nischenunternehmen sowie Unternehmen in der Frühphase.
Portfolio includes:
Cann
Ascend Wellness
NorCal Cannabis
GTI
Grassroots
Urbn Leaf
AWH
PharmaCann
Revolutionary Clinics
4Front
Flow Kana
Freedom Leaf
1906, Convectium
Flowhub
Steep Hill
Wurk
Emjay
Oskare Capital
Oskare Capital
Frankreich
Aus dem Mohawk ins Deutsche übersetzt bedeutet das Wort „Oskare" „Hanf". Der Fonds widmet sich demnach schwerpunktmäßig der Investition in medizinisches Cannabis. Der Name rührt von der Verwendung durch die amerikanischen Ureinwohner selbst und ihre kulturelle Verbundenheit mit der Pflanze. Die Idee von Oskare Capital ist es, diese Werte mit den geeigneten Mitteln und dem entsprechenden Kapital an die moderne Welt anzupassen.

Oskare Capital ist eines der wenigen europäischen Unternehmen in diesem Leitfaden. Seinen Ursprung hat der Fonds in Paris. Weitere Niederlassungen gibt es in Dublin, Irland, mit der Absicht, in den kommenden Jahren aggressiv zu expandieren und in den Rest des Kontinents zu investieren.
Portfolio includes:
Octarine
Herbolea
Entourage Effect Capital
Entourage Effect Capital
USA
Das 2014 gegründete Unternehmen Entourage Effect Capital ist stolzer Pionier, wenn es sich um Investitionen in die Cannabisbranche handelt. Insgesamt über 200 Mio. USD privates Beteiligungskapital hat der Fonds bereits investiert.

Als seine Hauptstärke versteht Entourage Effect Capital, den Managementteams seiner Unternehmen gekonnt zu vermitteln, wie sie Mehrwert schaffen können.
Portfolio includes:
Ebbu
Norcal Cannabis Company
Acres Cannabis
MJ freeway
HI
Green Thumb
Acreage Holdings
Urbn Leaf
Faces
THC Heaven
Sakti LLC
Gesundheit
Akerma
The Arcview Group
Kanabo
Ebbu
Trikombio
Conception
Curaleaf
Phylos
Vanguard Scientific
Socati
Kanabo Research
BDSA
Cellibre
PahtogenDx
Cure
Curaleaf
GrowHealthy
Sublime
Planted
Sunderstorm
Pasha Brands
Harvest
Botanica
Cann
Holistic
GTI
Tilt Holdings
Terrascend
Harborside
Beleaf Europe
Wetherby Growth
Wetherby Growth
Großbritannien, Kanada
Wetherby Growth betreibt einen Offshore-Investmentfonds auf den Kaimaninseln und hat Büros in London und Toronto. Sein Portfolio besteht aus Investitionen in den Bereichen medizinisches Cannabis, CBD, Psychedelika und verwandte Produkte. Das Team ist seit langem als Investor in den Bereichen Cannabis und Psychedelika tätig und bringt eine einzigartige Kombination aus Branchenerfahrung und fundierten Kenntnissen der Kapitalmärkte in Europa und Nordamerika mit.

Wetherby Growth investiert in der Regel in Frühphasen-/Wachstumsunternehmen, typischerweise in der Seed- bis zur Series-A-Runde, zieht aber auch Unternehmen in späteren Stadien in Betracht, wenn diese seinen Investitionsanforderungen entsprechen.

Bisher hat der Fonds etwa in der Seed-Runde in ein in Europa ansässiges Unternehmen investiert, das auf die Erforschung und Herstellung von medizinischem Cannabis und CBD spezialisiert ist. Eine weitere Investition tätigten sie vor dem dritten Quartal 2020 in ein in Kanada und Afrika tätiges Unternehmen, das Psilocybin-Pilze züchtet.

North America based Venture Capital

When compared to the rest of the world, North America has seen the biggest and fastest expansion of the cannabis industry. With an established and competitive capital market, a culture of entrepreneurship and investing, as well as state-of-the-art technology and manufacturing, funds and venture capitalists have made the most out of the sudden boom in the industry. It is in North America where we find the biggest investments in the cannabis space.

A vast network of investors together with the evolution in legal frameworks make the USA and Canada places where securing funds is relatively easy for cannabis companies - however, competition is fierce. As a result of all of these factors, North America concentrates global investment in the cannabis industry, and its progressive liberalization across its states and provinces has generated the biggest amount of niches within the sector. This combination of endowments and factors has opened the industry for “non-specialists” to diversify into.

North America investors
D1 Capital partners
D1 Capital partners
USA
D1 Capital Partners ist eine amerikanische Investmentgesellschaft mit Sitz in New York City. Das Unternehmen investiert sowohl in öffentlichen als auch privaten Märkten auf der ganzen Welt.
Portfolio includes:
Dutchie
Gron Ventures
Gron Ventures
USA
Gron Ventures ist ein Investmentfonds mit Sitz in Newport Beach, Kalifornien, der sich auf Risikokapitalinvestitionen spezialisiert hat.
Portfolio includes:
Dutchie
Pure Beauty
Ceres Group
Ceres Group
USA
Die Ceres Groups ist eine private Holdinggesellschaft mit Sitz in Los Angeles. Im März 2021 kündigte sie ihre Fusion mit der in Atlanta ansässigen Sh Parent Inc. an, die unter dem Namen Parallel tätig ist. Ceres wird 120 Mio. USD aus seinem SPAC-Börsengang vom letzten Frühjahr in die Transaktion einbringen.

Die Transaktion umfasst auch eine PIPE-Investition (Private Placement in Public Equity) in Höhe von 225 Mio. USD von nicht genannten institutionellen Anlegern und Family Offices. Nach der Fusion wird das Unternehmen nach Angaben von Ceres voraussichtlich über einen Nettobarmittelbestand von 430 Mio. USD verfügen.
Portfolio includes:
Pure Beauty
Subversive capital
Subversive capital
USA
Subversive Capital investiert in Unternehmen, deren Mission es ist, den Status quo in Frage zu stellen und deren Erfolg ausgefeilte regulatorische Strategien erfordert. Seit 2013 ist Subversive Capital ein Pionierinvestor in aufstrebenden Branchen. Der Fonds spezialisiert sich auf Unternehmen in frühen und späteren Phasen sowie auf SPAC-Akquisitionen.
Portfolio includes:
Pure Beauty
Canndoc
The parent company
Monroe Capital
Monroe Capital
USA
Monroe Capital konzentriert sich auf strukturierte Fremd- und Eigenkapitalfinanzierungen in komplexen und außergewöhnlichen Situationen, die alle Arten von Vermögenswerten und geografischen Regionen abdecken.

Die Investitionen reichten bisher von 10 bis 200 Mio. USD für US-amerikanische und kanadische Unternehmen in den Bereichen Immobilien, Wachstumskapital, Ausrüstung, Übernahmen, Refinanzierungen und fremdfinanzierte Rekapitalisierungen. Im Jahr 2019 investierte Monroe Capital 50 Millionen Dollar in den CBD-Großhändler KushCo.
Portfolio includes:
KushCo
Presidio View Management
Presidio View Management
USA
Presidio View Capital ist ein Risikokapitalfonds, der sich auf die bedeutenden Investitionsmöglichkeiten in der schnell wachsenden US-Cannabisbranche konzentriert. Der Schwerpunkt des Portfolios liegt auf Marken und Betreibern des legalen Markts in Kalifornien.
Portfolio includes:
Connected cannabis
4th movement
Alien labs
Bloom automation
Henry’s original
Purextracts
Wisdom VC
Wisdom VC
USA
Wisdom VC investiert laut Aussagen des Unternehmens in die Gesundheit des Planeten und das menschliche Wohlergehen.
Portfolio includes:
Leaflink
JDRF T1D
JDRF T1D
USA
JDRF T1D ist ein Venture-Philanthropie-Fonds, der sich ausschließlich der Suche und Finanzierung der besten kommerziellen Möglichkeiten für Typ-1-Diabetes in der Frühphase widmet.
Portfolio includes:
Inversago Pharma
DFJ Growth Venture
DFJ Growth Venture
USA
DFJ Growth ist eine globale Risikokapitalgesellschaft, die Kapital für Unternehmen in der Start-, Früh- und Wachstumsphase bereitstellt. Da ihr Schwerpunkt auf Technologie liegt, hält sie unter anderem Anteile an Tech-Giganten wie Tesla und Twitter. Im Oktober 2020 investierte DFJ Growth erneut in die Cannabis-Großhandelsplattform Dutchie.
Portfolio includes:
Dutchie
Benchmark
Benchmark
USA
Benchmark konzentriert sich auf Early-Stage-Unternehmen. Der Fonds hat Büros in Woodside und San Francisco und konzentriert sich auf Early-Stage-Investitionen in den Bereichen Mobile, Marktplätze, Social, Infrastruktur und Unternehmenssoftware.

Das aktuelle Portfolio umfasst Unternehmen wie Docker, Nextdoor, Stitch Fix, Tinder, Uber und WeWork sowie jüngste Börsengänge und Übernahmen wie Snapchat, Twitter, Instagram, Yelp, OpenTable, New Relic, Hortonworks, GrubHub, Zendesk und Zillow.
Portfolio includes:
Hound lab
Genesis Venture
Genesis Venture
Chile
Genesis Venture ist eine Risikokapitalgesellschaft, die in der Frühphase und in Wachstumsrunden in Start-ups aus den Bereichen Technologie, Dienstleistungen, Spezialeinzelhandel, Exportindustrie und Clean Tech investiert.

Das Unternehmen hat Niederlassungen auf der ganzen Welt und investiert in der Regel zwischen 1 und 10 Mio. USD in Unternehmen, die noch keine Umsätze erzielt haben. Zu ihren Fonds gehören: Genesis Ventures II, Genesis Ventures II, Cleantech Ventures und Solartech Green H2.
Portfolio includes:
Petalfast
Canaccord Genuity
Canaccord Genuity
Kanada
Canaccord Genuity Group Inc. ist ein weltweit tätiges Investmentbanking- und Finanzdienstleistungsunternehmen, das sich auf die Vermögensverwaltung und das Brokerage auf den Kapitalmärkten spezialisiert hat.

Die Gruppe ist der größte unabhängige Investmenthändler in Kanada. Canaccord Genuity deckt ein breites Spektrum an Branchen ab, darunter Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung, Landwirtschaft, saubere Technologien und Nachhaltigkeit, Konsumgüter und Einzelhandel, Energie, Finanzwerte, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Infrastruktur, Freizeit, Medien und Telekommunikation, Metalle und Bergbau, Immobilien und Gastgewerbe, Technologie, Transport sowie Private Equity.
Portfolio includes:
Brains Bioceutical
Medmen
Greenfield Global
Greenfield Global
Global
Greenfield Medicinal Cannabis ist ein lizenzierter Importeur und Vertreiber von medizinischem Cannabis in Australien.
Portfolio includes:
Cansavita
Liquid 2 Ventures
Liquid 2 Ventures
USA
Liquid 2 Ventures ist ein Frühphasen-Investitionsfonds.
Portfolio includes:
Nabis
Herb
New Stack Ventures
New Stack Ventures
USA
New Stack Ventures investiert in Angel-, Pre-Seed- und Seed-Runden und konzentriert sich dabei auf Startups in den Bereichen Saas, Marketplace und HardTech.
Portfolio includes:
Adaviv
SOJE Fund
SOJE Fund
USA
SOJE ist ein in Durham ansässiger, spezialisierter, langfristig orientierter Aktienfonds, der ausschließlich in den Cannabissektor investiert. SOJE hält ein Portfolio aus öffentlichen und privaten Unternehmen.
Portfolio includes:
Adaviv
Sanity Group
Creative Destruction Lab
Creative Destruction Lab
USA
Creative Destruction Lab (CDL) ist eine gemeinnützige Organisation, die ein zielorientiertes Programm für massiv skalierbare, wissenschaftlich-technische Unternehmen in der Startphase anbietet. CDL ist in 16 Bereichen tätig: Künstliche Intelligenz, Blockchain, Klima, Handel, Energie, AG, FinTech, Gesundheit, Materie, Neuro, Ozeane, Prime, Quantum, Risiko, Raumfahrt und Wertschöpfungskette.
Portfolio includes:
Adaviv
Sanity Group
AFI Capital Partners
AFI Capital Partners
USA
AFI Capital Partners ist ein Growth Equity Fund mit Sitz an der Westküste der USA.
Portfolio includes:
Vertosa
Front Range Biosciences
Willow Industries
Headset
Treez
Thrive Capital
Thrive Capital
USA
Thrive Capital ist ein Risikokapitalfonds mit Sitz in New York. Das Unternehmen ist stark technologieorientiert und interessiert sich für Unternehmen, die technologiegestützt sind oder mit Softwareentwicklung zu tun haben. Im Jahr 2019 investierte es in die Serie B der Cannabis-Großhandelsplattform Leaflink.
Portfolio includes:
LeafLink
Dutchie
Y Combinator
Y Combinator
USA
Y Combinator hat seinen Sitz im Silicon Valley und ist auf die Unterstützung kleiner Start-up-Unternehmen spezialisiert. Zu diesem Zweck investiert es zweimal im Jahr in verschiedene Start-ups aus unterschiedlichen Branchen.

Kapital ist allerdings nicht das Einzige, was es bietet. Y Combinator arbeitet eng mit den Unternehmen in seinem Portfolio zusammen: Es hilft bei der Bewertung von Startup-Ideen und unterstützt die Startups bei der Präsentation vor potenziellen Investoren und Übernehmern. Y Combinator bietet außerdem einen kostenlosen Online-Kurs an, der unter anderem Themen wie Verbesserung der Konversionsraten, Aufbau einer Unternehmenskultur oder Zeitmanagement thematisiert.

Aufgrund seines Schwerpunkts auf Startups ist es wenig überraschend, dass Y Combinator tendenziell in Seed-Runden investiert. Alle Cannabis-Investitionen erfolgten entweder in Seed- oder Pre-Seed-Runden.
Portfolio includes:
Berbix
Nabis
Meadow
Lerer Hippeau
Lerer Hippeau
USA
Lerer Hippeau ist eine Risikokapitalgesellschaft in New York City. Sie konzentriert sich auf Investitionen in Seed-Runden in Unternehmen in der Frühphase.
Portfolio includes:
LeafLink
Vangst
Foxtrot
Herb
FJ Labs
FJ Labs
USA
FJ Labs ist eine 2015 in New York gegründete Investmentfirma, die bevorzugt in B2B und B2C-Marktplätze investiert. Um für eine Investition in Frage zu kommen, muss ein Unternehmen potenziell zukünftiger Marktführer sein und einen Wert von über 1 Mrd. USD anstreben.

Der Fonds investiert zwar weltweit, konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf New York City und die Bay Area. FJ Labs zieht es vor, wenn Interessenten zuerst ein Kurzdeck anstelle eines Geschäftsplans schicken. Ersteres sollte das Geschäftsmodell, die Traktion, Unit Economics und Finanzierungsgeschichte abdecken.
Portfolio includes:
Eaze
Nabis
Thirty Five Ventures
Thirty Five Ventures
USA
Thirty Five Ventures wurde 2015 von dem NBA-Superstar Kevin Durant und seinem persönlichen Manager Rich Kleiman gegründet. Alle bisherigen Cannabis-Investitionen tätigte der Fonds in ein Unternehmen: Dutchie.

Erstmals investierte Thirty Five Ventures in Dutchie am 24. September 2018 in der Seed-Runde, später, am 10. September 2019 in Serie A und am 18. August 2020 in Serie B. Insgesamt hat Dutchie dabei 53 Millionen Dollar eingesammelt.
Portfolio includes:
Dutchie
Australis Capitals
Australis Capitals
USA
Die stark auf Nordamerika ausgerichtete Australis Capital (oder AUSA Corporation) konzentriert sich auf inkrementelle und schnell wachsende Investitionen im Zusammenhang mit der innovativen Seite des Wellness- und Medizinbereichs. Der an der kanadischen Börse notierte Fonds hat bisher in 7 verschiedene Projekte investiert.
Portfolio includes:
Cocoon Technology
Cocoon Rewards
Provisions
Flowers
Body and Mind
Quality Green
Tsunami
Halley Venture Partners
Halley Venture Partners
USA
Die Säulen dieser 2017 gegründeten amerikanischen Investmentgesellschaft sind Vision und schnelle Umsetzung. Halley konzentriert sich auf die Bereiche Cannabis, Landwirtschaft und Technologie. Der Fonds hat sich dabei insbesondere auf die Suche und das Erkennen von Potenzial sowie die Unterstützung beim Geschäftsaufbau spezialisiert.
Portfolio includes:
PathogenDx
Harborside
Front Range Biosciences
Ricovr
Willow Industries
Springbig
Bloom Automation
Silverleaf Venture Partners
Silverleaf Venture Partners
USA
Das Unternehmen Silverleaf Venture Partners besteht seit über 30 Jahren. Seit seiner Gründung hat es in Private Equity sowie in Immobilien und andere unternehmerische Projekte investiert.

Erst 2017 erkannten die Gesellschafter und Geschäftsführer Douglas J. Hannah und Andre M. Haroche das konkrete Potenzial von Investitionen in den schnell wachsenden legalen Cannabissektor und machten diesen für Silverleaf zum vorrangigen Ziel. Strategie, Integrität und harte Arbeit sind die Kernwerte des Unternehmens. Diese Kriterien fließen vordergründig in die Entscheidung ein, an welchem Projekt sich der Fonds finanziell beteiligt.
Portfolio includes:
Ebbu
Conception
Herbl
Urbn leaf
Nabis
Jane
GreenCheck
Headset
Tress Capital
Tress Capital
USA
Tress Capital wurde 2013 gegründet und verfolgt heute ausschließlich das Ziel, strategisch in die Cannabisbranche zu investieren. Tress Capital achtet sehr auf die Bedürfnisse seiner Kunden und strebt an, durchgängig hohe Renditen auf ihre Investitionen zu erzielen. Dies soll durch fundierte Finanz- und Branchenkenntnisse und einen ganzheitlichen Ansatz bei der Schaffung und Überwachung von Investitionen in den Sektor gewährleistet werden.
Portfolio includes:
iCan
Headset
Baker
Waster Trakr
Cannabis Now
SC Labs
Grownetics
Northbud
Infusion Biosciences
TJV Partners
TJV Partners
USA
TJV Partners ist ein innovativer Fonds, der einen gewagten Ansatz verfolgt, indem er klassische finanzstrategische Techniken mit neueren, aufgeschlosseneren und cannabisfreundlicheren Werten verbindet.

Dieses Unternehmen will, statt mit einem schwarz-weißen Profil einzuschüchtern, willkommen heißen. Die Partner von TVJ bezeichnen Cannabis als „missverstandenes Geschenk von Mutter Natur" und investieren in eine Vielzahl verschiedener Projekte der Branche, darunter Lebensmittel und Getränke, Gesundheit und Wellness sowie Produkte und Plattformen. Der Fonds kann bereits auf ein umfangreiches Portfolio von Unternehmen stolz sein, das zukünftig noch weiter wachsen wird.
Portfolio includes:
Pure Beauty
Miss Grass
Vybes
Aster Farms
4th MVMT
Daye
Beboe
Leaflink
Herb
Key Investment Partners
Key Investment Partners
USA
Unter der Leitung eines jungen, aber erfahrenen und dynamischen Teams hat Key Investment Partners seinen Hauptsitz in Colorado und konzentriert seine Investitionen auf den Cannabismarkt, vorrangig auf Projekte in der Frühphase mit großem Wachstumspotenzial.
Portfolio includes:
BDSA
Front Range Biosciences
Springbig
Herbl
Kindtap
Steady State LLC
Silver Spike Capital
Silver Spike Capital
USA
Silver Spike Capital ist ein Vermögensverwalter, der sich auf die pflanzliche und alternative Gesundheits- und Wellnessbranche spezialisiert hat. Silver Spike Capital investiert in die Hanf, Cannabis, CBD und Psychedelika. Das Team von Silver Spike Capital verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung und richtet seine Investitionen sowohl auf die Cannabisindustrie, als auch auf die Gemeinschaft aus.

Im Dezember 2020 gab SSPK eine Fusionsvereinbarung mit WM Holdings (Weed Maps) bekannt, einem Betreiber des führenden Online-Marktplatzes für Cannabis-Konsumenten und einem Anbieter von Software und anderen Technologielösungen für Cannabis-Händler und -Marken.
Portfolio includes:
Nabis
Field trip health
Intrinsic Capital Partners
Intrinsic Capital Partners
USA
Intrinsic Capital ist ein interessanter Hybrid, der starkes Interesse an Biowissenschaften mit Tech verbindet. Der Fonds ist ein weiteres, modernes und gut vorbereitetes Unternehmen, das sich der Investition in legales Cannabis widmet.

Der Fonds bringt institutionelle Anlagekompetenz und exzellente, operative Erfahrung in die Unternehmen ein, in die es investiert und wird so den unterschiedlichen Anforderungen entlang der Wertschöpfungskette gerecht.
Portfolio includes:
ACT Laboratories
Treez
Hound Labs
Elemental Brands
Innoviz Technologies (früher: Collective Growth Fund)
Innoviz Technologies (früher: Collective Growth Fund)
Israel
Innoviz (früher bekannt als Collective Growth Corporation) wurde in Zusammenarbeit seiner derzeitigen Manager kurz vor der weltweiten Covid-Pandemie gegründet. Die drei Gründer Bruce Linton, Geoff Whaling und Tim Saunders meisterten die Herausforderung durch harte Arbeit und Konzentration.

Die Collective Growth Corp. hat es sich zur Aufgabe gemacht, „eine amerikanische Hanfverarbeitungskette aufzubauen", indem sie sich auf Investitionen konzentriert, die mit der direkten Cannabisproduktion und/oder dem Vertrieb in Verbindung stehen oder diese ergänzen.
Portfolio includes:
Hound Labs
NextEvo
Treez
Thrive Capital
Thrive Capital
USA
Thrive Capital ist eine Risikokapitalgesellschaft mit Sitz in New York, USA, die sich auf Internet- und Softwareinvestitionen konzentriert. Thrive Capital hat rund 218 Investitionen in ihrem Portfolio und bisher 43 Exits. Einige der wichtigsten Investitionen sind Airtable, Dutchie (eine Marihuana-E-Commerce-Plattform), GitHub, Monzo, Slack und Robinhood.
Portfolio includes:
Dutchie
Initialized Capital
Initialized Capital
USA
Initialized Capital ist eine in San Francisco ansässige Early-Stage-Risikokapitalgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von über 700 Millionen Dollar. Sie gehören zu den ersten Investoren in Coinbase, Instacart, Cruise, Rippling, Opendoor und mehr mit ingesamt über 40 Mrd. USD Marktwert.
Portfolio includes:
iUNU
Vice Ventures
Vice Ventures
USA
Vice Ventures ist ein Risikokapitalfonds in der Anfangsphase, der in Startups aus nicht-traditionellen Bereichen wie Cannabis, Alkohol, CBD, E-Sports, Suchtbekämpfung und Sextech investiert. Einige ihrer Investitionen sind Recess, Lucy, Maude und Indose.
Portfolio includes:
Recess (hemp-based drink)
Lucy
In-dose
Tiger Global
Tiger Global
USA
Tiger Global Management, LLC ist eine Investmentgesellschaft, die sich auf private und börsennotierte Unternehmen in der globalen Internet-, Software-, Konsumgüter- und Zahlungsindustrie konzentriert.

Das 2001 gegründete Aktiengeschäft der Firma betreibt intensive Grundlagenforschung in Schwerpunktbranchen und versucht, langfristige Investitionen in stark positionierte Unternehmen zu tätigen. Einige der wichtigsten, derzeitigen Beteiligungen sind Chargebee, Allbirds, Inshorts und Tend.
Portfolio includes:
Dutchie
Greenbits
Metrc
Evolv Ventures
Evolv Ventures
USA
Evolv Ventures ist ein mit 100 Mio. USD ausgestatteter Risikofonds, der von Kraft Heinz unterstützt wird und in Technologieunternehmen im Frühstadium investiert. Ihr Fokus liegt dabei auf der Lebensmittelindustrie.

Der Fonds nutzt das riesige Netzwerk des fünftgrößten Lebensmittel- und Getränkeherstellers für extraordinäre Wertschöpfung der Unternehmen, in die es investiert. Dazu gehören unter anderem TRU LUV, Ten Percent Happier und Boro.
Portfolio includes:
Flowhub
Fika Ventures
Fika Ventures
USA
Fika Ventures ist ein in Los Angeles ansässiger Startkapitalfonds, der in Gründer investiert, die bedeutsame, systemische Probleme durch den Einsatz von Daten, verwandten KI-gestützten Technologien und Automatisierung lösen. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf Software, Fintech, Marktplätzen und digitaler Gesundheit.
Portfolio includes:
Atticus
Bowery
Openpath
Weecare
TVC Capital
TVC Capital
USA
TVC Capital wurde 2007 gegründet und ist eine betreibergeführte Growth-Equity-Firma, die sich auf Investitionen in und Übernahmen von Softwareunternehmen und softwaregestützten Dienstleistungsunternehmen konzentriert. TVC investiert derzeit aus einem 180-Millionen-Dollar-Fonds und verfügt über ein verwaltetes Vermögen von 400 Millionen Dollar. Springbig und growflow sind zwei der Cannabis-Unternehmen, in die TVC bisher investiert hat.
Portfolio includes:
Springbig
Growflow
9Yards Capital
9Yards Capital
USA
9Yards Capital ist eine VC-Firma in der Wachstumsphase, die in transformative Technologieunternehmen investiert, allen voran in den Bereichen Fintech und Logistik. Robinhood, Coinbase, Ethic und Jetty sind einige ihrer jüngsten Investitionen.
Portfolio includes:
LeafLink
Greenhouse Capital Partners
Greenhouse Capital Partners
USA
Greenhouse Capital Partners investiert Wachstumskapital in aufstrebende Unternehmen, die Gesundheit, Wellness und einen nachhaltigen Lebensstil fördern, um positive Auswirkungen auf Menschen, Gemeinden und die Umwelt zu erzielen. Die üblichen Investitionen von Greenhouse Capital liegen zwischen 500.000 und 5 Mio. USD. Einige der Unternehmen in ihrem Portfolio sind Afresh, Producepay, TemperPack und groSolar.
Portfolio includes:
Bespoke financial
Felicis Ventures
Felicis Ventures
USA
Felicis Ventures wurde 2006 gegründet und ist eine Boutique-Risikokapitalgesellschaft mit Sitz in Kalifornien. Der Fonds investiert in ikonische Unternehmen, die Kernmärkte neu erfinden (Adyen, Credit Karma, Clearslide, Rovio, Shopify), aber auch in solche, die neue Märkte schaffen (Guardant Health, Fitbit, Gingko Bioworks, Planet Labs, Vicarious). Mehr als 70 Portfoliounternehmen von Felicis hatten bereits ihren Exit, darunter Meraki, Twitch, Brightroll, Dropcam, Ring, Shopify und Fitbit.
Portfolio includes:
Distru
Gingko Bioworks
Y Combinator
Y Combinator
USA
Y Combinator ist eine Risikokapitalgesellschaft, die ein neues Modell für die Finanzierung von Start-ups in der Frühphase geschaffen hat. Zweimal im Jahr investiert der Fonds einen kleinen Geldbetrag von 150.000 USD in eine große Anzahl von Start-ups in verschiedenen Sektoren. Y Combinator ist bei Weitem eine der bekanntesten Risikokapitalgesellschaften der Welt. Als Beispiel für die Top-Unternehmen, in die sie investiert haben, sind Airbnb, Strip, Dropbox, Gitlab und Reddit zu nennen.
Portfolio includes:
Confident Cannabis
Meadow
Nabis
SannTek Labs
btov Partners
btov Partners
Deutschland
Btov Partners ist eine europäische Risikokapitalgesellschaft, die sich auf Frühphaseninvestitionen in digitale und industrielle Technologieunternehmen konzentriert. Der Fonds investiert in institutionelle Fonds, verwaltet Partnerfonds und bietet Privatanlegern direkte Investitionsmöglichkeiten. In seinen drei Geschäftsbereichen verwaltet er 510 Mio. EUR und prüft jährlich mehr als 3.000 Unternehmen. Der Fonds ist ein Investor in Facebook, Flatfox, Zipjet und Ninox.
Portfolio includes:
Demecan
Argonautic Ventures
Argonautic Ventures
Grand Cayman, Cayman Islands
Argonautic Ventures ist eine Risikoplattform, die sich aus 5 Micro-Cap-Fonds zusammensetzt, von denen vier proprietär sind und unterschiedliche Anlagethesen verfolgen. Der Fonds investiert in künstliche Intelligenz, SaaS, maschinelles Lernen, selbstfahrende Technologie, Bildungstechnologie, Biotechnologie, Cannabis, Lebensmitteltechnologie, Blockchain, Kryptowährung und Schwellenländer. SpaceX, springbig, vendigo und 3Leaf sind einige der Investitionen des Fonds.
Portfolio includes:
3 leaf
Carmel Pharms
Techstars
Techstars
Boulder, Colorado, SA
Techstars ist eine Risikokapitalgesellschaft, die in Startups in der Frühphase investiert. Seit 2006 hat Techstars in mehr als 2.200 Unternehmen investiert und verfügt heute über eine Marktkapitalisierung von 27 Mrd. USD.
Portfolio includes:
SpexAI
Altair Capital
Altair Capital
Israel
Altair Capital investiert in eine breite Palette von Sektoren, darunter Fintech, digitale Gesundheit und Cyberspace. Die wichtigsten geografischen Schwerpunkte sind neben den USA Europa und Israel. Das Unternehmen kann allgemein als eine sehr starke, kapitalkräftige Einheit definiert werden, die in allen wichtigen modernen Berufsfeldern (insbesondere in den Bereichen Recht, Technologie und Finanzen) versiert und gut vernetzt ist.
Portfolio includes:
Confident Cannabis
Babel Ventures
Babel Ventures
USA
Babel Venture hat es sich zum Ziel gesetzt, die Welt zum Besseren zu verändern. Der Fonds investiert daher in Unternehmen, die ihrer Meinung nach das Potenzial haben, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben. Babel hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen zu identifizieren, die in der Lage sind, das Verbraucherverhalten durch Biotechnologie und Deep Tech positiv zu beeinflussen.
Portfolio includes:
OpenNest Labs
Bolt Innovation Group
Bolt Innovation Group
USA
Der Slogan dieses Fonds lautet: „Investieren an der Schnittstelle zwischen physischer und digitaler Welt" und bringt den Investitionsschwerpunkt von Bolt Innovation gut auf den Punkt. Bolt verfügt über ein umfangreiches Portfolio von mehr als 70 Unternehmen, von denen mehr als 90% eine erste Finanzierungsrunde durchlaufen haben oder von Bolt mitfinanziert wurden.
Portfolio includes:
Field Trip Health
Dream Machine
Dream Machine
USA
Dream Machine ist ein moderner Finanzierungsverbund, der in VR, AR und BlockChain sowie in andere technologische Bereiche investiert. Die Gründerin Alexia Bonatsos hofft so, „Science Fiction in Non-Fiction zu verwandeln".
Portfolio includes:
Dutchie
Anges Quebec
Anges Quebec
Kanada
Anges Québec ist ein Netzwerk von 230 Angel-Investoren, die Kapital und Zeit in innovative Unternehmen in Québec investieren, die auf eine globale Expansion abzielen.
Portfolio includes:
Hyasynth
Global Founders Capital
Global Founders Capital
Deutschland
Global Founders Capital macht die rationale Herangehensweise an ihre Geschäfte und eine fürsorglichen Natur in Bezug auf die Unternehmen, in die sie investiert, aus. GFC sucht nach aufstrebenden, talentierten Unternehmern, die die richtigen Ideen haben, denen aber das Kapital fehlt, um sie umzusetzen.
Portfolio includes:
Cann
Green Visor Capital
Green Visor Capital
USA
Das in San Francisco ansässige Unternehmen Green Visor ist auf finanz- und technologieversierte Investitionen spezialisiert und zu Recht stolz darauf, einer der ersten Investoren im Bereich FinTech zu sein.
Portfolio includes:
Dharma Pharmaceuticals (Green Thumb Industries)
Hyde Park Angels
Hyde Park Angels
USA
Hyde Park Angels glaubt stärker an die Einzelpersonen als an das Unternehmen. Der Fond investiert aktiv in Start-ups und gibt ebenso andere Arten der Startfinanzierung. Dieser Ansatz hat sie zum erfolgreichsten Investmentfonds des Mittleren Westen der USA gemacht. Bisher hat Hyde Park Angels mehr als 2.500 Arbeitsplätze geschaffen, über 400 Mio. USD Umsatz generiert und über 1,1 Mrd. USD an Kapital verwendet.
Portfolio includes:
Leaf trade
K2 & Associates
K2 & Associates
Kanada
Dieser kanadische Fonds besteht seit mittlerweile 18 Jahren. Diese Zeit in der Branche hat es K2 & Associates ermöglicht, verschiedene diversifizierte interne Strategien sowie einen soliden und zuverlässigen Ruf zu etablieren. K2 wird von einem Team von Fachleuten mit CFAs und MBAs geleitet.
Portfolio includes:
Fyllo
Service Provider Capital
Service Provider Capital
USA
SPC arbeitet tagtäglich eng mit Start-ups zusammen und ist äußerst vielseitig und kompetent, was ihre Investitionen und Beteiligungen angeht. Sein Portfolio umfasst unter anderem Bank-, Immobilien- und Beratungsunternehmen.

Die LPs dieses Fonds gelten als die besten Dienstleister der Branche. Mit ihrer „no strings attached"-Mentalität verleihen sie jedem Unternehmen, mit dem sie zusammenarbeiten, einen Hauch von Magie.
Portfolio includes:
Spring Big
Sinai Ventures
Sinai Ventures
USA, Israel
Einer der wenigen Fonds in dieser Liste, der keine strikte Präferenz für die Startfinanzierung hat, ist Sinai Ventures. Sinai ist hauptsächlich software- und internetorientiert und wirklich flexibel, was die Einstiegsstufe angeht.

Was Sinai ausmacht, lässt sich schon beim Scrollen durch die gut gestaltete, moderne und benutzerfreundliche Website erkennen. Sinai hat ein kleines fünfköpfiges Team mit einem großen Portfolio, das sie mehr als gut verwalten.
Portfolio includes:
Dutchie
Soma Capital
Soma Capital
USA
Soma Capital verfolgt einen äußerst engagierten Ansatz. Der Fonds investiert in den menschlichen Fortschritt und damit vor allem in Start-ups im Bereich der Softwareentwicklung (bisher mehr als 200 mit einem Gesamtwert von über 36 Mrd. USD).

Soma ist direkt oder indirekt für den Fortschritt moderner Giganten wie Google, Ebay und Yahoo verantwortlich und ihr Slogan „built for founders, by founders" fasst ihre Arbeitsweise perfekt zusammen.
Portfolio includes:
Nabis
TIA Ventures
TIA Ventures
USA
TIA Ventures wurde 2014 gegründet und wird heute von den beiden Mitgründern Andy Greenfield und Wills Hapworth zusammen mit Venture Partner Randy Brandoff geleitet. TIA Ventures treibt seine Strategie durch Kundenforschung an und ist ständig auf der Suche nach neuen Kooperationen mit motivierten und fähigen Unternehmern.
Portfolio includes:
Leaflink
Village Global
Village Global
USA
Village Global versteht sich nicht als durchschnittlicher Risikofonds, sondern als Netzwerk. Der Vorteil einer Kapitalbeschaffung bei Village Global besteht nicht direkt in der Kapitalbeschaffung, sondern vielmehr darin, mit einigen der erfolgreichsten Gründer unserer Welt wie Bill Gates, Jeff Bezos oder Diane Greene in Kontakt zu kommen.
Portfolio includes:
Distru
Slow Ventures
Slow Ventures
USA
Technologie, Wissenschaft und Kultur sind die Säulen, die das Wesen von Slow Ventures ausmachen. Dieser Fonds zieht Geduld und Sorgfalt bei Investitionen vor, anstatt sich in Ungewissheit zu stürzen, um kurzfristige Gewinne zu erzielen.
Portfolio includes:
Herb
Eaze
Entrepreneurs Roundtable Accelerator
Entrepreneurs Roundtable Accelerator
USA
Das Unternehmen, das sich selbst auf der Landing Page seiner Website als „New York's leading Tech Accelerator" bezeichnet, hat eines der stärksten Netzwerke zur Verbesserung der modernen Digitalisierung aufgebaut.

Roundtable hat über eine halbe Mrd. USD aufgebracht und mit fast allen Unternehmen zusammengearbeitet, die weltweit als die Besten der Besten bekannt sind, darunter Spotify, Amazon, Johnson&Johnson, Google, Forbes und Deloitte.
Portfolio includes:
Leaflink
Bullpen Capital
Bullpen Capital
USA
Bullpen Capital hat bereits mehr als 100 Unternehmen finanziert. Der Fonds investiert bevorzugt post-seed. Teil ihres Portfolios sind Unternehmen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten, darunter Cannabis, aber auch Gaming, Technologie und sogar Schneiderei.
Portfolio includes:
Confident Cannabis
Base Ventures
Base Ventures
USA
Base Venture ist eine sehr originelle, mutige, risikofreudige und spannende Organisation, bei der Vertrauen und Ehrgeiz an erster Stelle stehen. Der Fonds scheint sich im Gegensatz zu vielen seiner Konkurrenten nicht strikt auf eine bestimmte Strategie oder eine bestimmte Art von Investitionen (sowohl in Bezug auf das Stadium als auch auf die Branche) zu beziehen. Stattdessen verfügt Base Ventures über ein relativ großes und sehr interessantes Portfolio mit einer Reihe von spannenden Start-ups in seinem Portfolio.
Portfolio includes:
Baker Technologies, Inc.
500 Startups
500 Startups
USA
Der Name dieses VCs fasst sein Wesen perfekt zusammen: 500 Startups ist der weltweit führende Frühphaseninvestor. Dieser Fonds ist in über 75 Ländern vertreten und hat mehr als 5.000 Gründer in seinem Portfolio. 500 Startups ist technisch versiert und einflussreich, und kann so auf natürliche Weise Startup-Ökosysteme schaffen, die die Branche neu definieren.
Portfolio includes:
Eaze
Baker
Nancy
Seed CX
Billowby
Great Oaks Venture Capital
Great Oaks Venture Capital
USA
Great Oaks ist stolz auf sein amerikanisches Image und investiert ausschließlich in den lokalen Markt. Dort unterstützt der Fonds über 300 Unternehmen. Great Oaks bevorzugt Frühphasenstrategien sowie Peer-Venture-Gründer und ausgesprochene Branchenspezialisten.
Portfolio includes:
Eaze
Irving Investors
Irving Investors
USA
Das strategische Geschäftsmodell von Irving Investors folgt einem positiven Kreislauf, bei dem Produkte Beziehungen anregen, die wiederum zur Entwicklung von Ideen beitragen, auf die Investitionsprozesse folgen, die wiederum zur Entwicklung weiterer Produkte beitragen.

Der Gründer Jeremy Abelson ist bisher in vielen bekannten, amerikanischen Fernsehsendern aufgetreten, darunter Fox Business News, CNN und NYTimes und hat dort seine Expertise in Sachen Unternehmertum geteilt. Irving Investors hat seinen Sitz in New York und Colorado.
Portfolio includes:
Dixie Brands
Piper Sandler
Piper Sandler
USA
Piper Sandler ist eine Investmentbank, die sich der nachhaltigen Entwicklung verschrieben hat und bestrebt ist, die Kapitalbeschaffung für Unternehmen in den Bereichen Landwirtschaft, biologisch erneuerbare Energien und Cannabis zu führen.

Der Fonds verbindet dazu fundierte Branchenkenntnisse, globales Fachwissen und unkomplizierte, durchdachte Beratung über mehrere Sektoren und die gesamte Lieferkette – einschließlich Cannabis und CBD – miteinander.
Portfolio includes:
Pelorus Equity Group

Europe-based Venture Capital

The diversity of states and national legislations has made Europe a diverse place in terms of the subsectors of the industry which have had opportunity to develop. Generally speaking, Switzerland, Germany and the UK concentrate most of the investment, with both Germany and the city of London specifically rising in prominence in terms of expansion of the industry.

While investments in medical cannabis cultivation facilities have decreased following an all-time-high in 2018 and 2019, two subsectors have been gaining traction in Europe in the last months: CBD and R&D. However, the trend of diversification has also arrived to Europe, with medical cannabis wholesaling, notably in Germany, receiving several notorious investments during 2021.

In general, European companies are smaller than their American counterparts, but the diverse legislation within the Old Continent presents a fragmented market which companies with a strong value proposition can take advantage of. In this sense, it is interesting to note several crowdfunding projects of smaller scale (< 5m) that have been sprouting in the last year: through Seedrs in the UK, but also in Poland (Crowdway.pl) and other geographies. In any case, the strict regulatory landscape in Europe coupled with the fragmentation of the market has shifted the balance toward activities with a higher added value, while keeping relatively lower costs of entry onto the market.

EU investors
Octopus Ventures
Octopus Ventures
Großbritannien
Octopus Ventures ist eine der größten und aktivsten Risikokapitalgesellschaften in Europa. Der Fonds investiert in Start-ups in den Bereichen Gesundheit, Geld, Deep Tech und B2B.
Portfolio includes:
ProjectTwenty21
Alta Flora
OCT
Sanity Group
Grow
Metrc
Truesight Ventures
Truesight Ventures
Großbritannien
Truesight Ventures ist eine Risikokapitalgesellschaft, die in Europa und den USA in Start-ups in der Vorgründungs- und Seed-Phase investiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den nordischen und britischen Märkten. Zu den Unternehmen in ihrem Portfolio gehören unter anderem Claimer, Cybertonica, airVet und Pando.
Portfolio includes:
Alphagreen
Index Ventures
Index Ventures
Großbritannien, USA, Schweiz
Index Ventures ist eine Risikokapitalgesellschaft mit Sitz in London, San Francisco und Genf, die in Unternehmern in jeder Phase investiert. Einige ihrer Investitionen sind Facebook, Sonos, Skype und Dropbox.
Portfolio includes:
Daye
VGC Partners
VGC Partners
Großbritannien
VGC Partners wurde 2011 gegründet und hat seinen Sitz in London. VGC Partners LLP verwaltet ca. 100 Mio. Pfund über mehrere Fonds und Investitionsvehikel. Das Unternehmen wird von einer Reihe von Institutionen und einer ausgewählten Gruppe von vermögenden Privatpersonen unterstützt, die Erfahrung im Aufbau von Konsum-, Medien- und Technologieunternehmen haben. Zu den Unternehmen in ihrem Portfolio gehören Naturecan und CBD-haltige Produkte, SenSat, Kandidate und Silvercar.
Portfolio includes:
Naturecan
Aperion Investment Group
Aperion Investment Group
Malta
Aperion Investment Group legt seinen Schwerpunkt auf Unternehmen in den Branchen Finanzdienstleistungen (insbesondere Fintech), Internet und Technologie, Biowissenschaften, Medien, Immobilien und natürliche Ressourcen.

Der Fonds ist ein Familienbetrieb, der seit mittlerweile 20 Jahren tätig ist und dessen Portfolio über 80 globale, wachstumsstarke Technologieunternehmen umfasst.
Portfolio includes:
Sanity Group
Atai Life Sciences
Synbiotic
Seed Innovations
Seed Innovations
Guernsey
Seed Innovations, früher bekannt als Fast Forward Innovations, setzt sich für den Erfolg jedes seiner Portfoliounternehmen ein und ist davon überzeugt, dass deren Produkte und/oder Dienstleistungen das Leben vieler Menschen verändern werden. Als einziger an der AIM notierter Investor mit direktem Engagement in den Bereichen Pharmazeutika und medizinischer Cannabis ist Seed bestrebt, sein Fachwissen in diesem Sektor unter Beweis zu stellen, insbesondere durch den Verkauf von zwei unserer Portfoliounternehmen mit einem Gesamtwert von über 1 Mrd. USD. Seed Innovation finanziert Unternehmen hauptsächlich in den aufstrebenden Märkten Europas, Israels und Australiens.
Portfolio includes:
EMMAC life sciences (Curaleaf)
EUROX pharma
Ciitech
Yooma wellness
Little Green Pharma
South West Brands
Northern Leaf
Kingslay Capital Partners
Kingslay Capital Partners
Großbritannien
Das Unternehmen besteht aus erfahrenen Private-Equity-Fachleuten und arbeitet mit ehrgeizigen Managementteams und Gründern zusammen, um Unternehmen zu ihrem nächsten Erfolg zu verhelfen.

Das Team mit Hauptsitz in London verfügt über mehr als 50 Jahre globales Wissen und Know-how sowie über enge Beziehungen zu Unternehmern und Familien aus verschiedenen Branchen. Kingslay Capital Partners bringt so wertvolle Beziehungen, Branchenkenntnisse und Einblicke in die sich verändernden Wirtschafts- und Markttrends mir und kann Unternehmen dadurch bestens während ihres Wachstums begleiten. Kingsley verfolgt einen flexiblen Ansatz, der von Minderheits- bis zu Mehrheitsbeteiligungen, Wachstumskapital und der Gründung neuer Unternehmen reicht.
Portfolio includes:
Oxford Cannabinoid Technologies
Equinox International
Seven Ventures
Seven Ventures
Deutschland
Seit 2009 konzentriert sich SevenVentures auf einen flexiblen Investitionsansatz, der Barinvestitionen für Minderheitsbeteiligungen und Medienpartnerschaften in der Seed-Phase umfasst.
Portfolio includes:
Sanity Group
Atlantic Food Labs
Atlantic Food Labs
Deutschland
Atlantic Food Labs ist ein Venture Studio und Investor für Startups, die Lösungen für die nachhaltige und gesunde Ernährung von zehn Milliarden Menschen bis 2050 entwickeln. Der 2016 gegründete Investor mit Sitz in Berlin ist eine der führenden Venture-Firmen für Lebensmittel und Landwirtschaft in Europa.

Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab – von Agtech, alternativen Proteinquellen, Wasserversorgung, Lebensmittelsicherheit, dezentraler Lebensmittelproduktion, vertikaler Landwirtschaft bis hin zur Reduktion von Lebensmittelverschwendung und Kohlenstoffreduktion.
Portfolio includes:
Atlantic Food Labs
Senseii Ventures
Senseii Ventures
Frankreich
Senseii Ventures ist ein Accelerator und eine Risikokapitalgesellschaft, die sich auf digitale, bahnbrechende Ideen und Projekte konzentriert.
Portfolio includes:
Rainbow
Kaya
Nosara Capital
Nosara Capital
Großbritannien
Nosara Capital wurde 2017 von Ian Loizeaux in London gegründet. Die Risikokapitalgesellschaft investiert in Online-Marktplätze auf der ganzen Welt. Daher ist es wenig verwunderlich, dass seine beiden Investitionen in die Cannabisbranche in einen B2B-Marktplatz namens LeafLink flossen.

Am 20. November 2017 beteiligte sich Nosara Capital an der Finanzierungsrunde der Serie A und am 7. August 2019 an der Serie B. LeafLink sammelte in der ersten Finanzierungsrunde 10 Mio. USD und in der zweiten 35 Mio. USD ein.
Portfolio includes:
LeafLink
Mustard Seed
Mustard Seed
Großbritannien
Mustard Seed investiert in erstklassige Unternehmen in der Frühphase, die eine überzeugende finanzielle und gesellschaftliche Rendite nachweisen können. Sie tun dies in Verbindung mit ihrem globalen Mitgliedernetzwerk von Wirtschaftsgrößen, einem von der FCA genehmigten Risikofonds und Veranstaltungen an vielen der weltweit führenden Universitäten.

Mustard Seed ist überzeugt, dass nachhaltiger, wirtschaftlicher Erfolg nur durch die Lösung der drängendsten gesellschaftlichen Probleme erlangt werden kann.
Portfolio includes:
Leafy Tunnel
Leafy Tunnel
Großbritannien
Die Investmentfirma konzentriert sich auf Unternehmen in der Frühphase, die sich pflanzlichen Therapien zur Behandlung von Schmerzen und psychischen Störungen verschrieben haben. Leafy Tunnel zählt auf ein erprobtes Team von Mitbegründern, darunter Bek Muslimov und Nikolay Tretyakov.

Beide arbeiten seit fast zehn Jahren zusammen und verzeichnen eine solide Erfolgsbilanz bei Investitionen in europäisches Risikokapital. Leafy Tunnel hat bereits hervorragende und einfallsreiche Teams unterstützt, die marktbestimmende Unternehmen aufbauen und die Zukunft der pflanzlichen Medizin vorantreiben.
Portfolio includes:
Curaleaf
ATAI Life Sciences
Wundr
Synthesis
Maya Health
Heartbeat Labs
Heartbeat Labs
Deutschland
Heartbeat Labs ist eine digitale Gesundheitsplattform mit Sitz in Berlin. Sie treibt die Digitalisierung des Gesundheitswesens und der Medizin voran, mit dem Ziel, die Patientenversorgung zu verbessern.

Der Fond investiert in vielversprechende internationale Digital-Health-Unternehmen in der Seed-Phase. Ihr Portfolio umfasst die gesamte Gesundheitslandschaft mit digitalen verbraucher-, anbieter- und pharmazentrierten Lösungen.
Portfolio includes:
Farmako
Balderton Capital
Balderton Capital
Großbritannien
Balderton ist Europas führender Risikokapitalgeber in der Frühphase und konzentriert sich ausschließlich auf in Europa gegründete Technologieunternehmen. Balderton hat bereits zahlreiche bahnbrechende Unternehmen unterstützt, von MySQL bis Betfair, The Hut Group und Yoox Net-a-Porter.

Balderton hat in den letzten 20 Jahren acht Fonds mit einem Gesamtvolumen von 3 Mrd. USD aufgelegt. Balderton Venture VII wurde 2019 geschlossen und ist auf Serie A-Investitionen in Technologieunternehmen mit europäischem Hintergrund ausgerichtet.
Portfolio includes:
Sanity Group
Target Global
Target Global
Deutschland / Israel / Großbritannien / Spanien
Target Global ist eine internationale Risikokapitalgesellschaft mit Hauptsitz in Berlin und einem verwalteten Vermögen von über 1 Mrd. EUR. Der Fonds investiert in schnell wachsende Technologieunternehmen, die auf milliardenschwere Märkte abzielen. Einige ihrer Investitionen sind Delivery Hero, Reef, TravelPerk und Thriva.
Portfolio includes:
HV Capital
HV Capital
Deutschland
Dieser deutsche Fonds ist auf digitale Investitionen spezialisiert. Bei der Förderung seiner Unternehmen verfolgt er eine „Start-to-End"-Mentalität.
Portfolio includes:
Sanity Group
Bitburger Ventures
Bitburger Ventures
Deutschland
Bitburger Ventures ist ein langfristig orientierter Fonds, der bei seinen Investitionen auf Dynamik und Innovation setzt. Im Jahr 2018 wurde der Fonds als relativ kleines Familienunternehmen gegründet und ist seitdem stark gewachsen.

Bitburger Ventures investiert hauptsächlich in den Konsumgütersektor. Das Unternehmen, das sich vor allem durch Pragmatismus und Verlässlichkeit auszeichnet, plant, weiter zu wachsen und über den deutschen Markt hinaus zu expandieren.
Portfolio includes:
Sanity Group
Fuel Ventures
Fuel Ventures
Großbritannien
„Von Unternehmern für Unternehmer gebaut" ist der Slogan dieses VCs. Fuel Ventures wurde in der Tat von einem erfolgreichen Unternehmer gegründet und wird derzeit auch von einem solchen geleitet – zusammen mit einem jungen, dynamischen und motivierten Team, das denselben Grundsätzen folgt.

Die Stärke von Fuel Ventures liegt darin, sich in Unternehmer einfühlen zu können und gleichzeitig besser geeignete Geschäftsführer zu finden, sollte dies notwendig sein.
Portfolio includes:
Cherry Ventures
Cherry Ventures
Deutschland
Cherry Ventures ist eine Frühphasen-Risikokapitalgesellschaft, die von einem Team von Unternehmern mit Erfahrung im Aufbau schnell skalierender Unternehmen wie Zalando und Spotify geleitet wird.

Der Fonds unterstützt mutige Gründer Europas – in der Regel als erster institutioneller Investor. Von der Markteinführungsstrategie bis hin zur Skalierung ihrer Unternehmen hat Cherry Ventures bereits über 50 Unternehmen in ganz Europa gefördert, darunter FlixBus, Auto1 Group, Infarm, DashDash, Forto und TourRadar.
Portfolio includes:
Sanity Group
Firstminute Capital
Firstminute Capital
Großbritannien
Firstminute Capital ist ein 2017 gegründeter, 100-Mio-USD-Seed-Fonds mit Sitz in London und globaler Ausrichtung. Der Fonds wird von Atomico, Tencent und 30 Einhorn-Gründern unterstützt. Wayve, Klang games und Futrli sind einige seiner jüngsten Investitionen.
Portfolio includes:
Miss Grass
German Media Pool
German Media Pool
Deutschland
German Media Pool ist Deutschlands führender, unabhängiger Medienfonds für Beteiligungen in den Bereichen Fernsehen, Out of Home, Print und Radio. German Media Pool konzentriert sich auf Unternehmen in der Phase A oder später und investiert in der Regel zwischen 5 und 10 Mio. EUR pro Transaktion.
Portfolio includes:
Sanity Group
Hummingbird Ventures
Hummingbird Ventures
Belgien, Großbritannien, Türkei
Hummingbird ist ein datengetriebenes Unternehmen, das Wert auf emotionale Intelligenz und persönliche Beziehungen zu seinen Gründern legt. Dank der internationalen Reichweite und globalen Mentalität ist dieser Fonds auf drei Kontinenten vertreten. Mit seinen Investitionen war er dort bisher mehr als erfolgreich.
Portfolio includes:
Daye

Conclusions

In broad terms, cannabis has rapidly progressed along the three sectors of the economy: from the initial frontier-like drive in cultivation, to the prevalence of processed products, and to the current boom in services within the industry (commercialization, data, SaaS, blockchains, logistics, etc.).

As the cannabis market materialized itself almost overnight, initially there were few growers, so the market favoured vertical integration, implicitly pushing companies towards quantity rather than quality. As time has passed and the supply of crops and raw materials has increased, companies have the possibility to enter the market without the need to work in subsectors in the industry they may not be interested or competitive in, such as cultivation, production logistics, etc. Furthermore, the development of several niches within the cannabis market along the lines of manufacturing, services and R&D has shifted focus towards higher quality produce, especially by emphasizing good practices and compliance with various standards (medical grade, nonGMO, organic, etc.).

In this sense, the conditions to enter the cannabis market are presently at an optimal point: neither too early nor too late. At the outset of the industry, funds were formed to provide capital to trailblazing pioneers: however, some of those early birds greatly overvalued their expected future returns, and their failure to deliver ultimately generated some amounts of distrust between other possible investors in the industry. Currently, however, as the ecosystem has developed and expanded to a more dynamic state while retaining stability, investors are picking up on the trend. While the industry still hasn’t completely brushed off its past stigma, more and more “traditional” funds are beginning to participate in the industry. As time passes and dividends and returns are delivered timely and according to expectatives, it is likely that the perception of risk associated with the cannabis industry will decrease. In fact, “traditional” concerns have already begun to wane, and avid investors and funds aren’t likely to pass on an emerging market of such magnitude.

Erzähl uns über Dein Projekt!

Du möchtest mehr wissen zum Wachstum im eCommerce und auf Amazon? Du willst die Übernahmechancen Deiner Marke besprechen?

Anruf buchen